Donnerstag Jul 30, 2015

"Custom CSS" im APEX 5.0 Theme Roller: Unbegrenzte Möglichkeiten

Theme RollerSeit APEX 5.0 gibt es den neuen Universal Theme Roller, mit dem Sie das Farbschema Ihrer APEX-Anwendung mit wenigen Mausklicks bequem ändern können - ohne auch nur eine Zeile Code schreiben zu müssen. 

Allerdings möchte man oft Änderungen machen, die über reine Farben hinausgehen - Schriftarten ändern, Elemente positionieren oder Größen anpassen. Das alles bietet der Theme Roller nicht an - muss man also doch wieder den HTML-Code in den APEX-Templates ändern?

Nein, muss man nicht. Dieser Community-Tipp beschreibt, wie das Custom CSS Feature eine bequeme Art und Weise anbietet, eine APEX-Anwendung mit CSS-Anweisungen zu versehen - und das Beste ist: Man kann die Wirkung seiner Änderungen 'Live' verfolgen.

Zum Community-Tipp

Donnerstag Apr 30, 2015

Modale Dialoge in APEX 5.0 - Da geht mehr als man denkt!

Modale Dialoge in APEX 5.0Modale Dialoge sind ab APEX 5.0 out-of-the-box enthalten und benötigen keine zusätzlichen Plugins oder Javascript-Bibliotheken mehr. Ein modaler Dialog "sperrt" den Rest der Anwendung, solange er aktiv ist: Der Endanwender muss sich mit diesem Dialog beschäftigen - ihn zu Ende führen oder abbrechen - bevor er zu einer anderen Stelle der Anwendung navigieren kann.

Erfahren Sie in diesem Community-Tipp, wie Sie modale Dialoge konfigurieren können - so lassen sich Position und Größe des Dialogfensters ebenso einstellen wie die Tatsache, ob dessen Größe veränderbar sein soll oder nicht. Schließlich erlaubt APEX sogar die Nutzung von Effekten beim Ein- und Ausblenden des Fensters - alles durch Setzen weniger Attribute. Ein kleiner Ausflug in die Vorgehensweise, wie man mit einem modalen Dialog eine Art "Super-Auswahlliste" realisiert, rundet den Tipp ab.

Übrigens: Im Juli 2015 findet die APEX 5.0 Summer School - schon angemeldet?

Mittwoch Nov 28, 2012

Neues Statement Of Direction veröffentlicht

APEX Statement of DirectionDas APEX Entwicklerteam hat ein neues Statement Of Direction (SOD) für die Version 5.0 veröffentlicht. Wie immer wird es die Verbesserung und Erweiterung vorhandener und die Einführung neuer Funktionen geben. Wie immer, ist das Statement Of Direction dazu gedacht, die Pläne und Ziele des APEX-Entwicklerteams mit der Community zu teilen. Insofern ist für APEX 5.0 unter anderem geplant ...

  • ... modale Dialoge deklarativ bereitzustellen
  • ... den Drag and Drop Layout Editor zurückzubringen
  • ... HTML5 noch besser zu unterstützen
  • ... mehr Varianten und Möglichkeiten für PDF-Ausgabe bereitzustellen
  • ... spezielle User Interfaces für Tablets einzuführen
  • ... Master / Detail / Detail Formulare zu ermöglichen
  • ... mehrerer Interaktive Berichte auf einer Seite zu erlauben
... und vieles weitere mehr. Die APEX-Erfolgsgeschichte geht also weiter.
About


Hier finden Sie Informationen, Tipps und Tricks zu Oracle Application Express (APEX), SQL und PL/SQL.

Die Community-Artikel repräsentieren die Meinung des Autors und nicht zwingend die Meinung der Oracle Deutschland B.V. & Co KG.
Viel Spaß beim Lesen wünscht

Carsten Czarski


Search

Categories
Archives
« August 2015
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute