Mittwoch Feb 03, 2010

FH Köln - Campus Gummersbach und 4. DOAG-Hochschul-Regionaltreffen

Christian Geßner von der Fachhochschule Köln - Campus Gummersbach hat für uns einen kleinen Bericht über das 4. DOAG-Hochschul-Regionaltreffen erstellt:

"Im Dezember fand das vierte Treffen der DOAG Hochschul-Community an der Fachhochschule Köln - Campus Gummersbach statt. Neben rund 10 Studenten nahm auch Professorin Faeskorn-Woyke am Treffen teil. Hauptsächlich nahmen Studenten der Wirtschaftsinformatik aber auch der Allgemeinen Informatik an dem Treffen teil, die alle im höheren Semestern studieren; sprich 7. Semester bei den Diplom-Studenten und 5. Semester bei den Bachelor-Studenten. In der Datenbank-Vorlesung, die zwei Semester umfasst und von allen Teilnehmern als Pflichtfach bereits besucht wurde, wurde neben den Grundlagen zu SQL unter anderem auch die Programmierung in PL/SQL vermittelt. Durch diese erste Erfahrung mit Oracle-Produkten (Oracle Database und SQL Developer) finden viele den Weg zur DOAG Hochschul-Community.

Die Agenda des 4. Treffens unterschied sich nicht besonders von vorherigen, aber die Themen waren interessant wie immer.
Als erstes wurde über die Treffen im kommenden Semester diskutiert und ein paar organisatorische Angelegenheiten geklärt. Jeder war mit der bisherige Art und Weise der Treffen zufrieden, die sehr praxisnah abliefen (ähnlich, wie ein Workshop). Mit der Idee demnächst Fachleute (DBAs, Entwickler oder Berater) einzuladen, die über ihren Berufsalltag berichten, war jeder einverstanden. Diese Berichte sollen sich mit den Workshops abwechseln.

Der zweite Punkt war die DOAG Konferenz in Nürnberg. Christian Geßner berichtete über seine Eindrücke von der Konferenz und jeder hörte aufmerksam zu, weil er der einzige Student vom Campus war, der an der Konferenz teilgenommen hat. Ein Höhepunkt war sein Bericht über Steven Feuerstein. Die Keynote von Andrew Sutherland war abgesagt worden und Steven präsentierte über High Performance PL/SQL. Dies ist sicherlich nicht überraschend, aber der Raum für die Präsentation war schlicht zu klein. Es gab nur 80 Sitzplätze. Steve verstand es mit seiner brillanten Art und Weise, die Wartezeit auf einen anderen Raum zu überbrücken, indem er anhand des Spiels Mastermind ein paar Dinge erläuterte. Leider war kein anderer Raum verfügbar. Somit mussten etliche Zuhörer die ganze Zeit stehen und einige Konferenzteilnehmer konnten leider nicht an diesem Vortrag teilnehmen. Zur Information: an einer späteren Präsentation von Steven nahmen Hunderte teil

Nach dem Bericht begann der Hauptteil des Treffens: die Präsentation und der Workshop über Backup und Recovery. In den letzten Treffen wurde über APEX oder Oracle XE berichtet und nun wurde vermittelt, wie man Daten sichert und wiederherstellt. Wie beim letzten Mal, wurde der Vortrag von zwei Studenten vom Campus gehalten. Nachdem die Theorie vorgestellt wurde, startete der Workshop, in dem jeder Teilnehmer am Computer üben konnte, wie man Daten sichert und wiederherstellt. Neben dem Offline-Backup wurde auch das logische Backup mittels Datapump (expdp/impdp) in Übungen angewandt.
Das Treffen war dieses Mal mit etwa 2 Stunden Dauer kürzer als sonst; normal dauert es ca. 3 Stunden. Die Aufteilung "1 Stunde Theorie + Rest Workshop" wurde beibehalten, ebenso wie der Zeitpunkt am späten Nachmittag (15 bis 18 Uhr bzw. 16 bis 18 Uhr). Hierdurch ergeben sich weniger Kollisionen mit Vorlesungen und mehr Studenten sind bereit, am Treffen der DOAG Hochschul-Community teilzunehmen."

(Christian Geßner, Fachhochschule Köln - Campus Gummersbach)

About

Oracle Academy Germany
Mit dem globalen Programm Oracle Academy bieten wir Universitäten, Hochschulen, Berufsbildenden Schulen, technischen Gymnasien und Berufsakademien Unterstützung für die Ausbildung in den Bereichen Datenbanken, Internettechnologie, Middleware, Java und betriebswirtschaftliche Unternehmenssoftware. Auf diesem Blog werden wir regelmäßig über diverse Aktivitäten und News informieren. Viel Spaß beim Lesen!

Search

Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute