Freitag Jan 27, 2012

Wahlfach Datenbankprogrammierung mit Option zur Oracle-Zertifizierung an der FH Bingen

Prof. Dr. Michael Schmidt (Professor für Datenbanksysteme an der Fachhochschule Bingen) hat uns netterweise diesen Artikel zum Thema Oracle-Zertifizierungen für Studierende zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank für den interessanten Beitrag!

"Im Rahmen des Curriculums unseres Studiengangs Bachelor Informatik an der FH Bingen lernen alle Studierenden im Modul „Datenbanksysteme“ die grundlegenden Inhalte dieses Gebietes kennen. Aufgrund der Breite des Stoffgebietes ist es aber erfahrungsgemäß hierbei nur bedingt möglich tiefer in die Datenbankprogrammierung mit SQL oder auch in das Gebiet der Datenbankadministration einzusteigen. Um in dieser Ausgangslage Studierende zu motivieren sich vertiefend mit der Thematik auseinanderzusetzen, wurde ein Wahlpflichtfach konzipiert, welches die Inhalte der Datenbankprogrammierung mit der Möglichkeit kombiniert, eine Zertifizierung zum „Oracle SQL-Expert“ zu erlangen. Die Zertifizierung dient den Studierenden dabei gleich doppelt: Als zusätzliche Lernmotivation – schließlich muss man sich einer ‚am Markt relevanten Zertifizierung‘ stellen – und natürlich erhalten die Studierenden über das erlangte Zertifikat einen zusätzlichen Nachweis der erworbenen Qualifikation.

Zum SS11 wurde dieses Wahlfach zum ersten Mal angeboten. In einer ersten Phase wurde die Architektur des Oracle-Datenbanksystems vorgestellt. Dabei wurden erworbene Kenntnisse aus der Grundlagenvorlesung „Datenbanksysteme“ immer wieder an der Realisierung im Oracle-System gespiegelt. In einer zweiten Phase wurde die SQL Programmierung anhand der Oracle-Schulungsunterlagen (Folien und Übungsaufgaben) intensiv behandelt. Ergänzend wurden Bücher eingesetzt, die gezielt zur Examensvorbereitung angeboten werden. Die für ein Wahlfach typische Situation einer kleineren Lerngruppe wurde genutzt, um die Veranstaltung im seminaristischen Stil mit integrierten praktischen Übungsaufgaben und einer Hausarbeit (inkl. Vortrag) zu einen Thema im Bereich der Datenbankadministration zu gestalten. Die Zertifizierung war eine im Rahmen des Moduls zu erbringende Studienleistung, wobei die Studierenden die Gebühren selber zu tragen hatten. Da zu diesem Zeitpunkt noch keine Erfahrung mit der Zertifizierungsprüfung vorlag, wurde den Studierenden freigestellt entweder die Zertifizierung zum „SQL Expert“ oder die Teilprüfung „SQL Fundamentals 1“ abzulegen. Von anfangs 8 Studierenden haben sich 6 Studierende zur Prüfung angemeldet und alle 6 haben ihr Oracle-Examen im August/September 2011 mit gutem bis sehr gutem Ergebnis bestanden (je 3 x SQL-Expert bzw. SQL-Fundamentals 1)!

Aufgrund der positiven Erfahrungen und der Nachfrage bei den Studierenden wurde das Modul – entgegen der ursprünglichen Planung – direkt im folgenden WS11/12 erneut angeboten. Dabei wurden die Anteile zur Datenbankarchitektur verkleinert und statt einer Hausarbeit haben die Studierenden den Stoff zur SQL-Programmierung weitgehend selbständig vorbereitet, vorgetragen und die praktischen Übungen betreut – jeder für einen anderen Themenbereich. Die wiederum 6 Studierenden bereiten sich nun alle auf die Zertifizierung zum „SQL Expert“ vor, die im Februar ansteht.

Einzelne Studierende bereiten sich zudem – außerhalb des Curriculums – zusätzlich auf die Zertifizierung zum OCA vor.

Die bisherigen Erfahrungen zeigen deutlich, dass die Studierenden durch die Möglichkeit die Zertifizierung zu erhalten motiviert und zielstrebig arbeiten. Zukünftig ist angedacht einmal im Jahr ein solches Wahlfach anzubieten, wobei die Studierenden die Wahl haben sollen, sich entweder auf den „SQL Expert“ oder den „OCA“ vorzubereiten."

(E-Mail: schmidt@fh-bingen.de)

About

Oracle Academy Germany
Mit dem globalen Programm Oracle Academy bieten wir Universitäten, Hochschulen, Berufsbildenden Schulen, technischen Gymnasien und Berufsakademien Unterstützung für die Ausbildung in den Bereichen Datenbanken, Internettechnologie, Middleware, Java und betriebswirtschaftliche Unternehmenssoftware. Auf diesem Blog werden wir regelmäßig über diverse Aktivitäten und News informieren. Viel Spaß beim Lesen!

Search

Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute