Donnerstag Jan 30, 2014

TGM Schüler gewinnen Schulwettbewerb für mobile APP-Entwicklung

Jury und Web-Community wählen Multigame zur beliebtesten Spiele-App des OnTEC Hello World Advanced App Contests 2013/14

Der Wettbewerb „OnTec Java Jam – Applikationsentwicklung im Informatikunterricht“ ist ein gemeinsames Projekt von Oracle, OnTec und dem Verein CCIT und wurde zur Förderung der Android Applikationsentwicklung im Rahmen des Informatik-Unterrichts in Österreich ins Leben gerufen.


Hier weiterlesen!



Mittwoch Dez 18, 2013

OnTec Java Jam – Applikationsentwicklung im Informatikunterricht

Der Wettbewerb „OnTec Java Jam – Applikationsentwicklung im Informatikunterricht“ ist ein gemeinsames Projekt von Oracle, OnTec und dem Verein CCIT und fördert die Android Applikationsentwicklung im Rahmen des Informatik-Unterrichts in Österreich.

Der Wettbewerb wird im Rahmen eines 48-Stunden-Projektes im Herbst 2013 stattfinden, bei dem Schüler in Gruppen von bis zu 4 Personen eine Spiele App für Android entwickeln.

Betreut werden sie dabei von ihren (Informatik-) Lehrern. Die Programmierphase endete mit November diesen Jahres, Anfang Dezember startete das Voting.

Neben einer Bewertung anhand verschiedener Bewertungskriterien durch eine Jury, sind die Apps gleichzeitig zum offenen Voting auf der Wettbewerbs-Webseite (http://ontec.at/de/home/ontec-java-jam-contest/stimmabgabe ) ausgeschrieben.

Aus den Wertungen wird ein Gewinner ermittelt, der anschließend im Januar 2014 mit dem Hauptpreis, einem 1-monatigen Praktikum bei OnTec, prämiert wird.

OnTec und seine Partner haben sich dabei der Vision verschrieben, dem Information Worker der Zukunft bereits während seiner schulischen Ausbildung modernste Techniken und Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um mobile Applikationen entwickeln zu lernen.

Neben OnTec und Oracle wird die Initiative vom Verein CCIT unterstützt, der unter anderem qualifizierte Fortbildungsveranstaltungen für Lehrerinnen und Lehrer sowie Zertifizierungen für Schülerinnen und Schüler anbietet und im Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur (bmukk) als Bindeglied zwischen Zertifikatsanbietern, Schulen, LehrerInnen und SchülerInnen fungiert. Verantwortlich für den Bereich Oracle/Datenbanken im Verein CCIT ist Frau Dr. Ute-Maria Oberreiter.

Weiters engagiert sich Frau Dr. Oberreiter seit mehreren Jahren aktiv in der Oracle Academy, dem Schul- und Hochschulprogramm von Oracle.

Montag Apr 15, 2013

Schüler lernen Wirtschaft – praxisnah, dank dem Wissen unserer KollegINnen - 40 Oracle Mitarbeiter engagieren sich bundesweit im Wirtschaftsmentoringprogramm business@school

 Unsere Kollegin Cathy Zacarovitz hat uns diese Zeilen zur Verfügung gestellt. Eine tolle Initiative!

Im Rahmen von business@school, der Bildungsinitiative der Unternehmensberatung The Boston Consulting Group (BCG), engagieren wir uns seit 2009.

Ein Schuljahr lang beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe bei diesem Projekt intensiv mit dem Thema Wirtschaft – und zwar nicht nur theoretisch, sondern auch ganz praktisch. Neben der Analyse eines Großunternehmens und eines kleinen oder mittelständischen Unternehmens entwickeln sie in Teams eigene Geschäftsideen, die sie bei europaweiten Abschlussveranstaltungen der Öffentlichkeit und einer Fachjury vorstellen. Diese entscheidet über die beste Idee.

Denn Wirtschaftsvertreter vor Ort ermöglichen Praxisnähe: Mehrere Vertreter aus der Wirtschaft – BCG-Berater und Mitarbeiter von mehr als 20 business@school-Partnerunternehmen – engagieren sich ehrenamtlich in den Schulen. Als Experten für Wirtschaft geben sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus der Praxis an die Jugendlichen weiter. Als Betreuer vermitteln sie Grundkenntnissen der BWL, unterstützen die Schüler u.a. mit Fachwissen bei der Kennzahlenberechnung und Analyse eines Geschäftsberichts, sowie der Erstellung einer Cashflow- und Gewinn-und-Verlust-Rechnung. Sie sind Sparringspartner für die Schüler und hinterfragen deren Analysen, Einschätzungen des Marktes und der Kosten, sowie der getroffenen Annahmen.

Als Experten aus der Praxis, aber auch als Vorbilder und geschätzte Gesprächspartner zu Themen der Berufsorientierung geben unsere KollegINnen ihr Wissen und ihre Erfahrungen ehrenamtlich weiter. Sie sammeln auch selbst wertvolle Eindrücke: Sei es durch die Zusammenarbeit mit jungen, kreativen Köpfen, die Herausforderung, ein Team zu managen und auf ein gemeinsames Ziel vorzubereiten, oder auch die Chance, sich außerhalb des Arbeitsplatzes zu engagieren: business@school ist eine Erfahrung wert. Für Schüler, für Lehrer und auch für Wirtschaftsvertreter. Allerdings ist das Zeitinvestment erheblich... vor allem gegen Ende der dritten Phase, wenn der Ehrgeiz alle Teams und deren Betreuer so richtig packt!

Weitere Informationen zu business@school und die aktuellen Schulen sind unter www.business@school.net oder auf Facebook unter https://www.facebook.com/business.at.school zu finden.

Mittwoch Feb 27, 2013

Bereit für Exadata?

Bis 2015 werden Mobile Endgeräte ca. 6,3 Exabyte Daten erzeugen!

Dies bedeutet eine gigantische Herausforderung für Rechenzentren in Punkto Kapazität, Performance und Stromverbrauch.

Meine Empfehlung des heutigen Tages für Sie:

Ein 3-Minuten-Video zum Thema Oracle Exadata...Hier der Link

Freitag Jan 25, 2013

HOPE-Programm geht in die nächste Runde

Wir haben unser F&L-Programm "Hardware from Oracle - Pricing for Education" (HOPE) neu aufgelegt.

Unter anderem sind folgende Hardware-Produkte zu stark vergünstigten Konditionen enthalten:

  • Oracle SPARC T4 Server – bis zu 5x schneller als ihre Vorgängersysteme, dabei 100% kompatibel zu allen SPARC/Solaris Applikationen
  • Oracle x86 Server – Linux und Solaris, Virtualisierung und Systems Management inklusive
  • Oracle ZFS Storage Appliances – Enterprise NAS mit führender Leistung, Kosteneffizienz und Benutzerfreundlichkeit
  • Oracle Tape Systeme – Bewährte StorageTek Band- und Bibliothekslösungen
  • Oracle Database Appliance – Hochverfügbare und einfach zu verwaltende Appliance für die Oracle Datenbank 11gR2, mit „Pay-As-You-Grow“-Lizenzmodell

Detaillierte Infos sowie einen Link zum deutschsprachigen Flyer mit Produktauflistung finden sich hier.

About

Oracle Academy Germany
Mit dem globalen Programm Oracle Academy bieten wir Universitäten, Hochschulen, Berufsbildenden Schulen, technischen Gymnasien und Berufsakademien Unterstützung für die Ausbildung in den Bereichen Datenbanken, Internettechnologie, Middleware, Java und betriebswirtschaftliche Unternehmenssoftware. Auf diesem Blog werden wir regelmäßig über diverse Aktivitäten und News informieren. Viel Spaß beim Lesen!

Search

Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute