X
  • October 14, 2015

Programmieren in Java an der WES Karlsruhe

Britta Wolf
Senior Program Manager Oracle Academy DACH

Herr Wolfgang Hartlieb von der Walter-Eucken-Schule Karlsruhe hat uns
freundlicherweise diesen Beitrag zur Verfügung gestellt.Herzlichen Dank
für das tolle Engagement!


Die Walter-Eucken-Schule nutzt bereits seit Jahren die Möglichkeit durch
Zusatzqualifikationen Inhalte zu vermitteln, die über den Lehrplan hinausgehen.
Seit dem Schuljahr 2014/15 haben Azubis nun auch die Möglichkeit, in einer
zusätzlichen Stunde pro Woche, sich auf das Zertifikat „Java SE 7 Programmer I“
vorbereiten zu lassen. Nach bestandener schulinterner Abschlussprüfung
erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine von der Oracle Academy und
der Schulleitung signierte Urkunde.

An zahlreichen Programmierbeispielen, die von einfach bis hin zu komplex reichten,
erlernten die Schülerinnen und Schüler die Grundlagen der objektorientierten
Programmierung mit Java und den Umgang mit den Entwicklungsumgebungen „Eclipse“
und „NetBeans“.

Vorausgegangen ist diesem Zusatzangebot eine zuvor erfolgreich abgeschlossene Fortbildung
der Lehrer Herr Hartlieb und Herr Niedermayer zum „Java Programmer I“, die
durch die Kooperation mit der Oracle Academy und dem staatlichen Schulwesen
ermöglicht wurde.

Sowohl die Schule, als auch die Azubis erkennen die Vorteile, die eine Vorbereitung
auf Industriezertifikate mit sich bringt. Zum einen erlernen Azubis
Fähigkeiten, die am Arbeitsmarkt auch tatsächlich nachgefragt werden, zum
anderen bleibt der Unterricht aktuell und auf dem neusten Stand. Unternehmen
haben zudem den Vorteil, dass ihre Azubis nach Abschluss ihrer Ausbildung
bereits Fähigkeiten mitbringen, die sie ansonsten erst durch teure Fortbildungen erlangen würden.
Um diese Zusatzqualifikation an der Walter-Eucken-Schule zu erhalten und eventuell
auf weitere Bildungsgänge auszuweiten, absolvieren bereits weitere Lehrkräfte
die Fortbildung zum „Java SE 7 Programmer I“.

An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal herzlich
bei Frau Wolf von ORACLE für ihre tatkräftige und immer prompte Unterstützung,
ohne die wir uns um einiges schwerer bei der Einrichtung der Akademie getan
hätten.

Be the first to comment

Comments ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.