X

Erfolgreiche Java-Zertifizierungen von Schülern der HTBLuVA St. Pölten (Österreich)

Britta Wolf
Senior Program Manager Oracle Academy DACH

OSTR Prof. Mag. Otto Reichel von der HTBLuVA St. Pölten (Abteilung Informatik) hat uns freundlicherweise diesen Beitrag zur Verfügung gestellt.Herzlichen Dank für das tolle Engagement in Sachen Oracle Java-Zertifizierungen!


"Die Abteilung Informatik der Höheren technischen Bundeslehranstalt
St.Pölten, Österreich bietet eine 5-jährige Ausbildung mit Schwerpunkt
Softwareentwicklung und Maturaabschluss mit Hochschulreife. Java wird
als zentrale Programmiersprache sowohl in der Ausbildung als auch im
Unterrichtsgegenstand Projektwentwicklung eingesetzt. Viele Projekte in
Zusammenarbeit mit der Wirtschaft wurden in den letzten Jahren
erfolgreich umgesetzt.


Den verantwortlichen Lehrenden ist es wichtig, neben der praktischen
Programmierausbildung interessierte Schülerinnen und Schüler auch auf
diverse Zertifizierungsexamen vorzubereiten. Die Abteilung Informatik
ist sein Sommer 2011 Oracle Acadamy Mitglied und kann aus diesem Grund
den Schülerinnen und Schülern Unterrichtsmaterialien und ermäßigte
Voucher zur Verfügung stellen.


Dabei wurden seit Sommer 2011 vor allem die Examen zum Oracle Certified
Associate, Java SE 7 und Oracle Certified Professional, Java SE 6
abgelegt. In Abstimmung mit dem Curriculum kann nach Ende des
2.Ausbildungsjahres die Prüfung zum Associate und nach dem
4.Ausbildungsjahr jene zum Professional abgelegt werden. Seit Sommer
2011 wurden folgende Examen mit Erfolg bestanden:


21 Oracle Certified Associate, Java SE 7 (6 davon mit mehr als 90%)

8 Oracle Certified Professional, Java SE 6 (2 davon mit 98%)


Aktuell laufen wieder die Vorbereitungen zu den Examen, wobei die
Schülerinnen und Schüler der 4.jahrgänge heuer erstmals die Prüfung zum
Oracle Certified Professional, Java SE 7 ablegen werden. Auf Grund der
neuen Prüfungsinhalte wie zum Beispiel JDBC und Fork&Join stellt diese
Lernphase sowohl für die Lehrenden als auch für die Kandidatinnen und
Kandidaten eine hohe Herausforderung dar. Wir sind aber zuversichtlich,
bald wieder eine Reihe von neuen Oracle Certified Associates und
Professionals präsentieren zu können.


Als verantwortlicher Lehrer und Koordinator gilt mein ganz besonderer
Dank Frau Britta Wolf, die uns als kompetente Ansprechpartnerin seit
Beginn unserer Mitgliedschaft begleitet und vor allem bei
organisatorischen Fragen stets mit Rat und Tat zur Seite steht." 

(OSTR Prof. Mag. Otto Reichel
- HTBLuVA St.Pölten, Abteilung Informatik)




Be the first to comment

Comments ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.