X
  • June 17, 2016

Die Siegerehrung - Oracle APEX Programming Competition 2016 für Studenten aus NRW

Britta Wolf
Senior Program Manager Oracle Academy DACH

Mit einem APEX
5.0 und PL/SQL-1-Tagestraining im Februar fiel der Startschuss für den zweiten
APEX Programmierwettbewerb für Hochschulen
, organisiert von der
PITSS GmbH in Zusammenarbeit mit Oracle Deutschland und der Oracle Academy
.

Dieses Mal
wurden Studententeams aus Krefeld, Duisburg-Essen, Düsseldorf und Bonn vor die Herausforderung
gestellt, ein „Schwarzes Brett“ mit APEX zu implementieren. Mitzubringen waren
gute Laune sowie Kenntnisse in SQL und Datenmodellierung. Während der "Entwicklungsphase" 
wurden den Teams in Q&A Websessions die Möglichkeit geboten, ihre Fragen an
die technischen Experten von Oracle und Pitts zu stellen. Die finalen
Anwendungen mussten dann bis zum 22. April eingereicht werden.

Am 2. Juni fand die
Abschlussveranstaltung bei Oracle in Düsseldorf statt. Die Teams hatten 20
Minuten Zeit, ihre Ergebnisse der Jury zu präsentieren. Die Vorgaben aus der
Aufgabe erlaubten viel Freiraum für die Gestaltung, welchen die Teilnehmer je
nach Semester auch kreativ nutzten. Die unterschiedlichen Fachrichtungen der
Studenten führten ebenfalls zu vielfältigen Lösungsansätzen. Und so hatte auch
dieses Jahr jede Lösung ihre eigenen Überraschungen parat!

Das Team der
HS Bonn-Rhein-Sieg
(
Alli Pierre Yotti, Franck Albert Nyassa) konnte am Ende den Wettbewerb für sich
entscheiden. Der 2. Platz ging an das Team der HS Niederrhein (
Lenard Gaida, Benedict Berg). Auch das Team Uni Duisburg-Essen (Kerstin Ignatzy, Felix Weber) und der HS Düsseldorf (Liane Walter, Lynn Nari Lenffer, Moritz Kippenberg) konnten sich über Geschenke freuen.

Ein großes
Dankeschön an alle Teams, die ausserhalb der zum Teil sehr straffen Studienpläne,
bei unserem Wettbewerb mitgemacht haben! You made APEX rock
:-)

Wer sich interessiert, kann über diesen Link auf die APEX-Anwendungen zugreifen.

Be the first to comment

Comments ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.