Einladung zum Linuxtag 2008

Vom 28. bis 31. Mai 2008 findet die 14. Auflage Europas führender Veranstaltung zu Linux und Open Source auf dem Berliner Messegelände unter dem Funkturm statt. Der LinuxTag 2008 zieht rund 10000 Messebesucher an, darunter IT Entscheider, Anwender, Entwickler und diverse Open Source Projekte und Gemeinschaften aus über 30 Ländern.

Mit über 80 Aussteller von freien Projekten gehört der LinuxTag zu den weltweit größten Messen für Open Source Software, und bietet Gelegenheit direkt mit den Entwicklern in Kontakt zu treten um aktuelle Trends zu diskutieren.

Sun Microsystems wird auf dem LinuxTag einen Stand mit mehreren Arbeitsplätzen zu diversen Open Source Projekten ausstellen. Darunter wird auch das Open High Availability Cluster Projekt sein. Dort gibt es Gelegenheit einen Überblick zu aktuellen Cluster Projekten zu bekommen, über jedes erdenkliche Cluster Thema von Interesse zu diskutieren, bis hin zu Live Demonstrationen oder Quelltext Analysen.

Hartmut Streppel und ich halten am Mittwoch, 28. Mai 2008, ein ganztägiges Tutorium über Open HA Cluster und Flying Containers.

Am Samstag, 31. Mai 2008, werde ich eine Präsentation zum Thema "Hochverfügbarkeit mit Open HA Cluster" innerhalb des OpenSolaris Themenblocks geben. Details findet man in der Agenda.

Hier ist eine persönliche Einladung von mir (vielen Dank an Deirdré Straughan für Ihre Geduld bei der Aufnahme):

Freue mich möglichst viele von Euch in Berlin zu sehen!

Comments:

Post a Comment:
Comments are closed for this entry.
About

This Blog is about my work at Availability Engineering: Wine, Cluster and Song :-) The views expressed on this blog are my own and do not necessarily reflect the views of Sun and/or Oracle.

Search

Archives
« April 2014
SunMonTueWedThuFriSat
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
   
       
Today